Archive | Aktuelles

RSS feed for this section

Mitgliederversammlung 2021

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlungdes Rhein-Kollegs e.V. (online)am Montag, 10. Mai 2021, 14:00 – 16:00 Uhr. Nachdem 2020 die geplante Präsenzversammlung mit großem Bedauern aus- fallen musste, zwingt uns die anhaltende Pandemielage jetzt auch in diesem Jahr auf das Präsenzformat zu verzichten. Alternativ möchten wir Sie deshalb zu unserer ersten online Mitgliederversammlung einladen. EinladungHerunterladen

Landesregierung contra Kommunen und Bürger

Im Kreis Karlsruhe sind für den Hochwasserschutz am Oberrhein zwei große Polder-planungen im Gange: Die Retentionsräume Bellenkopf-Rappenwört (Karlsruhe/Rheinstetten) und Elisabethenwört (Dettenheim) Letztere ist eine Altrheininsel, die zwischen 1826 und 1833 im Zuge der Rheinbegradigung entstand. Die Planung zu Elisabethenwört, die keinen gesteuerten Polder, sondern eine Dammrückverlegung vorsieht, stößt  bei den Anliegergemeinden Dettenheim und Philippsburg auf […]

Rastatter Tunnel zu steil für schwere Güterzüge

Der Rastatter Eisenbahntunnel, der aus Lärmschutzgründen geplant wurde, sorgt weiter für Schlagzeilen. Erst stürzt er ein, jetzt kommt raus, dass er für schwere Güterzüge ungeeignet ist. Eine Havarie und ein Skandal, die möglicherweise miteinander zusammen hängen. Der Bau des Rastatter Tunnels begann 2013, die Inbetriebnahme war für 2022 geplant. Dann wurde der Tunnelbau wegen einer […]

Betonkorsetts gegen Untiefen

Für die Rheinschifffahrt bildet der Mittelrhein mit nur 1,90 Meter Fahrtiefe einen Engpass und schränkt damit die Transportkapazität der Schiffe ein. Jetzt sollen die neuralgischen „Tiefenengstellen“ entschärft werden. Für den Teilbereich Lorcher Werth und Bacharacher Werth sollen Längs- und Querriegel den Abflussquerschnitt verengen und zugunsten des Hauptstroms und zu Lasten der Seitenrinnen eine Abfluss- und […]

Der Felssturz und die Folgen

Am 15. März 2021 hatten sich tonnenschwere Schiefer aus einem Hang gelöst und krachten auf die Schienen. Die rechtsrheinische Bahnstrecke war seitdem gesperrt, ebenso die B42. Ab 2. Mai plant die Bahn, die rechtsrheinische Bahnstrecke wieder eingleisig zu öffnen. Ein  Schutzwall – 6 Meter hoch und 100 Meter lang – und riesige Hangnetze sollen künftig […]

Wiedergeburt des Elsasses

Die französische Nationalversammlung stimmte mit großer Mehrheit für die Einrichtung einer „Europäischen Gebietskörperschaft Elsass“ mit Sonderrechten in der Zusammenarbeit mit Deutschland.Die Rolle rückwärts ist bemerkenswert. Denn 2016 wurde das Elsass der neuen Region Grand Est (Großer Osten) zugeschlagen und tauchte im politischen Sprachgebrauch praktisch nicht mehr auf. Dabei hatten die Elsässer 2013 in einer Volksabstimmung […]

Zeitbombe unter der Erde

Elsässische Giftmülldeponie bedroht das Grundwasser im Oberrheingraben In der Sondermülldeponie Stocamine im südelsässischen Wittelsheim, etwa 30 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, lagern in einer ehemaligen Kalimine unter abenteuerlichen Bedingen mehr als 40 000 Tonnen Giftmüll. Das größte Giftmülllager Frankreichs wurde 1999 eingeweiht und für 320 000 Tonnen ausgelegt. Drei Jahre später brach in der […]

Visualisierung der Spundwand

Stellungsnahme zum geplanten Retentionsraum Bellenkopf/Rappenwört

An das Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 53.1Karlsruhe, den 10.4.2018 Sehr geehrte Damen und Herren,  im Bereich des RP Karlsruhe gibt es mit der Fährstraße in Plittersdorf eine bedeutende Naherholungsstraße, die, wie diesen Winter geschehen, immer wieder einige Tage überschwemmt sein kann. Die direkten Anwohner leben dort seit Generationen mit dem Rhein und seinen Fluten. Dieses Vorzeigebeispiel […]

Nachruf auf Helmut Striffler

Am Montag, den 02. Februar 2015 erreichte uns die traurige Nachricht vom Tod unseres Ehrenvorsitzenden Prof. Helmut Striffler. Die Verdienste dieses in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Menschen angemessen zu würdigen ist ein fast aussichtsloses Unterfangen. Gleichwohl will ich den Versuch unternehmen, an einige Stationen seines Schaffens zu erinnern. Sein architektonisches Werk ist von einer hohen Eigenständigkeit […]