Wiedergeburt des Elsasses

Die französische Nationalversammlung stimmte mit großer Mehrheit für die Einrichtung einer „Europäischen Gebietskörperschaft Elsass“ mit Sonderrechten in der Zusammenarbeit mit Deutschland.Die Rolle rückwärts ist bemerkenswert. Denn 2016 wurde das Elsass der neuen Region Grand Est (Großer Osten) zugeschlagen und tauchte im politischen Sprachgebrauch praktisch nicht mehr auf. Dabei hatten die Elsässer 2013 in einer Volksabstimmung […]

Zeitbombe unter der Erde

Elsässische Giftmülldeponie bedroht das Grundwasser im Oberrheingraben In der Sondermülldeponie Stocamine im südelsässischen Wittelsheim, etwa 30 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, lagern in einer ehemaligen Kalimine unter abenteuerlichen Bedingen mehr als 40 000 Tonnen Giftmüll. Das größte Giftmülllager Frankreichs wurde 1999 eingeweiht und für 320 000 Tonnen ausgelegt. Drei Jahre später brach in der […]

Visualisierung der Spundwand

Stellungsnahme zum geplanten Retentionsraum Bellenkopf/Rappenwört

An das Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 53.1Karlsruhe, den 10.4.2018 Sehr geehrte Damen und Herren,  im Bereich des RP Karlsruhe gibt es mit der Fährstraße in Plittersdorf eine bedeutende Naherholungsstraße, die, wie diesen Winter geschehen, immer wieder einige Tage überschwemmt sein kann. Die direkten Anwohner leben dort seit Generationen mit dem Rhein und seinen Fluten. Dieses Vorzeigebeispiel […]