Tagungen bis 2005

Unsere Aktivitäten:

In seinen öffentlichen Jahrestagungen ab 1989 thematisiert das Rheinkolleg jeweils einen aktuellen Brennpunkt am Rhein, wendet sich an eine breite Öffentlichkeit und strebt dabei einen gesellschaftlichen Konsens an viagra zollfrei.

Tagungsthemen

2005 Basel: „20 Jahre nach Sandoz – das Ökowunder Rhein“ PDF

2004 Rotterdam: „Überleben an Strömen – Neues Denken im Umgang mit dem Rhein“

2000 Iffezheim: „Wanderfische ohne Grenzen“

1999 Breisach: „Land unter? Die Zukunft der europäischen Flusslandschaften“.

1997 Speyer: „Das gesamte Rheintal ist Biosphäre“, Mitarbeit an Vorbereitung der Rheintalkonferenz und Rheintal-Carta

1996 Speyer: „Entwurf einer Rheinlandschaft“

1995 MS France, Niederrheinfahrt: „Der Rhein als postindustrielle Landschaft“

1993 Colmar: „Abgrenzen und überwinden“

1992 Karlsruhe: „Die Grenzregion am Oberrhein als lebensräumliche Herausforderung“

1991 Mannheim: „Rhein-Lebensader Europas“

1990 Speyer: „Rhein-Schicksal und Chance einer europäischen Kulturlandschaft“

1989 Maimarkt Mannheim: „Wir geben zu bedenken“ -über die Lebenzyklen der Industrie am Rhein